Okt 27

Kalender oder Feiertage lassen sich ohne die lokale synchronisation, z.B. zwischen iPhone und iCal, über das Internet bequem synchronisieren. Hierzu muss einfach die folgende Seite von Appe aufgerufen werden:

http://www.apple.com/downloads/macosx/calendars/index_top.html

Mac OSX:

  • Auf dem Mac mit OS X einfach auf den “Download-Button” neben der Kalenderbezeichnung “Feiertage Deutschland 1.0″ anklicken.
  • Auf dem Mac fragt iCal sofort ob der entsprechende Kalender abonniert werden soll
  • Akzeptieren Sie dies und die Feiertage stehen absofort im iCal

iPhone:

  • Auf dem iPhone muss ebenfalls nur der oben genannte Link aufgerufen werde und auf den Download-Button des entsprechenden Kalenders geklickt werden
  • Das iPhone fragt anschließend ebenfalls nach ob der neue Kalender abonniert werden soll
  • Akzeptieren Sie dies und die Feiertage stehen absofort im iCal

Google Kalender:

  • Um auf dem iPhone, dem iCal und dem Google-Kalender die Feiertage synchron zu halten, muss ein neuer Kalender in dem Google Kalender über eine URL hinzugefügt werden
  • Den URL-Pfad kopieren Sie einfach von iCal (s. Abb. 1)
  • Hierzu können können Sie mit dem Mac nochmal den Button zum Download anklicken

ical

Abbildung 1: Pfad aus iCal kopieren

Viel Spaß! – Enjoy!

2 Responses to “Feiertage abonnieren mit iCal, Google Calendar und iPhone”

  1. Deutsche Feiertage 2 Abo kostenpflichtig?? Says:

    [...] wird ist doch besser als ein App, im Idealfall selbstaktualisierend und kostenfrei. Siehe z.B. Feiertage abonnieren mit iCal, Google Calendar und iPhone | mcavus + Antworten + Neues Thema [...]

  2. admin Says:

    Hi,

    nein, das ist alles kostenlos.

    Gruß,

    mcavus

Leave a Reply